Senckenberger Pate werden

Auf eindrucksvolle Weise präsentieren wir Ihnen im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt eine Welt, in der viele außergewöhnliche Ausstellungsstücke die Fantasie kleiner und großer Besucherinnen und Besucher beflügeln: Dinosaurier, riesige Wale und Elefanten, unzählige Käfer, fremdartige Fische, eine schillernd bunte Vogelwelt.

 

Jedes der über 10.000 Präparate erzählt seine eigene Geschichte und vermittelt uns damit eine Vorstellung von der Zeit und der Umgebung, der es entstammt.

 

Ergreifen Sie die Initiative und unterstützen Sie uns als Patin oder Pate dabei, wertvolle Ausstellungsstücke zu erhalten! Ihre Spende wird für die Pflege unseres Museums verwendet und hilft dabei, die Vielfalt des Lebens in der Vergangenheit und Gegenwart auf spannende und unterhaltsame Weise anschaulich werden zu lassen.

 

Und: Eine Patenschaft ist nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken! Der Patenschaftsbeitrag orientiert sich unter anderem an Art, Alter und Größe des Präparats, aber auch an dessen wissenschaftlicher Bedeutung. Gerne suchen wir gemeinsam mit Ihnen ein Patentier aus, dass in Ihr Budget passt.

 

Und was haben Sie davon?

  • Das gute Gefühl, Ihr Senckenberg Naturmuseum zu unterstützen.
  • Eine Plakette mit Ihrem Namen oder dem Ihrer Firma an einer unserer Patenwände im Museum.
  • Eine Urkunde, die Ihre Patenschaft bestätigt.
  • Einmal jährlich laden wir Sie zu einem Paten-Tag im Museum ein. An diesem Tag genießen Sie freien Eintritt, damit Sie Ihr Exponat besuchen und ausgiebig bewundern können.
  • Eine außergewöhnliche Überraschung für Ihre Lieben – denn selbstverständlich können Sie eine Patenschaft auch verschenken.
  • 15% Rabatt auf eine Mitgliedschaft in der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.